Nischen sinnvoll nutzen mit Wasserrohr-Möbeln

kleiderstange-straight-three-03-nischen-nutzen

Ob in der Wohnung oder im Eigenheim – Nischen finden sich beinahe überall und können den Bewohner:innen manchmal ganz schön Kopfzerbrechen bereiten. Sie sind zu klein für sperrige Schränke, zu groß, um den Platz einfach zu verschwenden. Wie können kleinere Ecken und Nischen also optimal genutzt werden? Die Antwort ist ganz einfach: Mit modernen Wasserrohr-Möbeln. Wie genau diese Möbel aussehen, wo Du sie bekommst und weitere praktische Tipps für Deine Nische haben wir Dir in diesem Beitrag zusammengestellt.

Das Thema kurz und kompakt

  • Wasserrohr-Möbel finden sich oft im industriellen Einrichtungsstil und eignen sich perfekt, um damit bisher ungenutzte Nischen zu füllen.
  • Mit Wasserrohren kannst Du Möbel selbst bauen, vorgefertigte System verwenden oder Du entscheidest Dich für Rohrmöbel nach Maß von various.
  • Mit all diesen Optionen kannst Du die Möbel perfekt auf Deine verfügbare Nische anpassen und so mehr Stauraum für Kleidung oder Kleinigkeiten schaffen.

Was genau sind Wasserrohr-Möbel?

Wie der Name bereits erwähnt, werden bei der Herstellung von Wasserrohr-Möbeln Rohre verwendet. Das klingt zunächst vielleicht ein wenig kalt und ungemütlich, doch in Kombination mit unbehandeltem Holz und Industrial Style Deko entsteht ein gemütlicher, industrieller Charme. Der Industrial Style ist längst nicht mehr ausschließlich auf große Loftwohnungen begrenzt, sondern findet sich in vielen kleineren Wohnungen und auch Häusern. Besonders zeichnet er sich durch seinen modernen und minimalistischen Charakter aus, zu welchem die Möbel aus Rohren perfekt passen.

various Kleiderstange in Wandnische

Stahlrohr: Das Material, aus dem Möbelträume gemacht sind

Rohrmöbel aus Stahl sehen nicht nur extrem schick aus, sondern bieten ihren Nutzern viele fantastische Vorteile. Stahlrohr-Möbel überzeugen mit ihrer enorm hohen Belastbarkeit. Das hochwertige Material sorgt dafür, dass schwere Kleidungsstücke, wie dicke Mäntel, sicher hängen. Sie sind vor allem im Industrial Style zu finden, lassen sich aber sehr gut mit anderen Stilen kombinieren. Auch Temperguss-Möbel, bei denen es sich um eine spezielle Gusseisensorte handelt, sind extrem robust und beliebt. Die Kombination aus Stahlrohr und Temperguss wird von various bei der Herstellung von Kleiderschränken, Kleiderstangen, Garderoben und mehr verwendet.

various Wasserrohr-Möbeln: Kleiderstange Wandkonstruktion

Was sind die Vorteile von Wasserrohr-Möbeln?

Viele moderne Möbel sind aus Pressspanplatten gefertigt und dadurch in der Anschaffung sehr günstig, doch sie besitzen viele Nachteile im Vergleich zu Rohrmöbeln. Möbel aus Wasserrohr sind extrem robust, können größere Lasten tragen und überstehen mehrere Umzüge, ohne Schaden zu nehmen. Moderne Discountermöbel sind oft nicht für den wiederholten Auf- und Abbau oder einen Transport konzipiert, wohingegen Wasserrohr-Möbel problemlos mitgenommen werden können, wenn ein Umzug ansteht. Das Metall Deiner Rohrmöbel ist zudem auch sehr pflegeleicht und kann schnell und einfach mit einem feuchten Tuch gereinigt werden.

Achtest Du auch beim Möbelkauf auf Umweltschutz, möchtest aber nicht auf Secondhandmöbel zurückgreifen, sind Industrierohr-Möbel die beste Wahl für Dich. Egal, ob es sich um ein Rohrsystem für den Möbelbau handelt oder die Rohre recycelt wurden – diese sind in jedem Fall umweltfreundlicher und nachhaltiger als günstige Möbel aus dem Möbelmarkt. Da Temperguss-Möbel rostfrei, robust und extrem langlebig sind, rechtfertigt dies auf jeden Fall den etwas höheren Anschaffungspreis, da Du sehr lange Freude an Deinen Möbeln haben wirst und sie zu einem besseren Preis-Leistungs-Verhältnis erhältst.

Eckgarderobe Industrial Design · CORNER RACK

So nutzt man Nischen perfekt aus mit Wasserrohr-Möbeln

Den Flurbereich optimal gestalten

Der Flur ist meist der schmalste Raum, da er in vielen Fällen nur als Durchgangszimmer konzipiert wurde, welcher in Wohn- und Schlafräume führt. Um auch den schmalen Eingangsbereich für clevere Stauraummöglichkeiten zu nutzen, ohne dabei den Weg zu versperren, bietet es sich an, die vorhandenen Wandnischen auszunutzen. Alternativ können auch schmale DIY-Möbel verwendet werden, die an die Breite des Flurs angepasst sind. Setzt Du in Deinem Eingangsbereich auf den industriellen Stil, kannst Du aus Wasserrohr Möbel bauen – und zwar ganz nach Deinen eigenen Vorstellungen und Wünschen. various bietet ebenfalls Möbel nach Maß für Deine Bedürfnisse an – und das neben den schmalen und praktischen Wasserrohr-Garderoben und Kleiderständern, welche perfekt in einer Nische Platz finden.

various Kleiderstange · DOUBLE EDGE

Dachschrägen effektiv nutzen

Dachschrägen können einem Raum jede Menge Platz wegnehmen, da viele Möbel – vor allem Regale und Kleiderschränke – nur für Raumhöhen von 2,40 Meter oder mehr geschaffen wurden. Niedrigere Modelle zu finden, fällt schwer, sodass Du oft mit weniger hübschen Modellen oder DIY-Projekten vorlieb nehmen musst. Auch hier sind Wasserrohr-Möbel oft die perfekte Lösung, um Platz- und Ästhetikprobleme zu lösen. Ein selbst gebautes oder maßgefertigtes Wandregal aus Wasserrohr oder ein Industrial Style Schreibtisch finden unter der Dachschräge ihren Platz, sodass Du die Fläche optimal nutzen kannst.

Wasserrohr Regal im Industriedesign · Küchenregal · FIVE CASE

Wasserrohr-Möbel als Raumteiler

Bist Du stolzer Besitzer einer großen Loftwohnung, dann ist es besonders wichtig, einige Bereiche davon abzutrennen, um beispielsweise im Schlafbereich für mehr Privatsphäre zu sorgen. Industrial Rohre können hier fantastisch als Deko-Objekte eingesetzt werden, um Teile der Loftwohnung optisch voneinander zu trennen. Hältst Du nach einer praktischeren Lösung Ausschau, kannst Du dafür selbstverständlich auch Wasserrohr-Möbel einsetzen. Ein Kleiderständer aus Wasserrohren teilt einen Raum optisch auf, liefert Stauraum und präsentiert Deine besten Stücke optimal.

various Kleiderständer Industriedesign · DECENT

Nischen nutzen mit Wasserrohr-Möbeln im Schlafzimmer

Das Schlafzimmer ist ein Ort der Ruhe und Gelassenheit. Unordnung hat in diesem Zimmer nichts zu suchen und kann Deine Entspannung stören, weshalb es besonders wichtig ist, einen geeigneten Platz für Deine Kleidung zu finden. Auch hier lassen sich Nischen sehr gut ausnutzen, um zusätzlichen Stauraum zu gewinnen, ohne dabei wertvollen Platz zu verschenken. Möchtest Du auf einen großen, sperrigen Schrank verzichten, eignet sich ein Kleiderschrank aus Wasserrohren, um Ecken und Nischen gekonnt zu nutzen. Reicht der Platz für einen großen Schrank nicht aus, kannst Du auch auf eine Wasserrohr-Kleiderstange zurückgreifen. Auch diese beiden Möbelstücke kannst Du Dir von various nach Maß anfertigen lassen, sodass sie perfekt in Deine Wohnung passen.

various Eckgarderobe · DUO HIGH CORNER

Stauraum schaffen mit Wasserrohr-Möbeln in der Küche

In einer Küche müssen viele Utensilien und Zutaten verstaut werden, vor allem, wenn Du keine gesonderte Vorratskammer besitzt. Töpfe, Pfannen, Geschirr, Gläser, Gewürze und weiteres benötigen in Deiner Küche ihr eigenes Zuhause. Wenn der Platz in Deinem Küchenschrank begrenzt ist und Du etwas industriellen Flair in die Kochecke bringen möchtest, ist ein Regal aus Wasserrohren die ideale Lösung. Ein Wasserrohr-Regal ist schlicht, robust und kann einfach gereinigt werden. Das ist besonders wichtig, wenn es sich in der Näher Deiner Kochstelle befindet. Deine Küche ist sehr klein und Du möchtest trotzdem eine kleine Sitzecke unterbringen, gibt es auch da die passenden Möbel aus Wasserrohren, diesmal in Form eines Tischs.

Ecken nutzen im Bad

Auch das Bad fällt in vielen Wohnungen und Häusern im Vergleich zum Wohnraum sehr klein und schmal aus, obwohl auch dort viel Stauraum für Handtücher, Kosmetika und Accessoires benötigt wird. Hier gilt es, Wände, Ecken und Nischen gekonnt und sinnvoll auszunutzen und mit weiteren Staumöglichkeiten zu versehen. Du kannst die Rohre für den Möbelbau selbst kaufen oder ein fertiges Regal aus Wasserrohren nutzen, unter dem zusätzlicher Platz für Wäschekörbe entsteht. Um den industriellen Look Deines Badezimmers noch abzurunden, sind auch Toilettenpapierhalter aus Wasserrohren im various Shop erhältlich.

Nischen nutzen unter Treppen

Wenn der Platz unter Deiner Treppe bisher nur Wohnraum für Spinnen war, dann wird es höchste Zeit, etwas daran zu ändern. Denn auch hier kann der ungenutzte Platz als Stauraum genutzt und spielend leicht umfunktioniert werden. Ob als DIY-Projekt oder mit einer maßgefertigten Wasserrohr-Garderobe – der neu gewonnene Raum schafft Platz für Deine Jacken und Mäntel, die dort unauffällig untergebracht werden können, ohne Dir im Alltag im Weg zu sein.

Extra-Tipps für jede Nische

Wandnischen, Ecken und andere ungenutzte Orte in der Wohnung kannst Du meist mit nur wenigen Handgriffen neues Leben einhauchen. Neben Stauraum hast Du auch die Möglichkeit, eine kleine Leseecke zu kreieren oder sie mit Pflanzen zu bestücken, welche auch ohne viel Licht auskommen. Ist die Nische besonders klein, können Deko-Elemente den Raum auflockern, ohne dabei im Weg zu sein. Fantastische Deko aus Rohren, welche sich in den industriellen Stil Deiner Wohnung einfügen, stehen Dir zur Wahl.

Nischen nutzen: Wasserrohr-Konstruktion zwischen zwei Wänden

Möbel aus Rohren selber bauen

Du suchst nach einem spannenden DIY-Projekt und möchtest Deine Wohnung im Industriechic einrichten? Dann kannst Du im Baumarkt alle Materialien besorgen, die Du für Deine Wasserrohr-Möbel benötigst. Dort findest Du Holz, Leim, Lasur und kannst auch die Rohre für Deinen Möbelbau kaufen. Das passende Werkzeug gibt es vor Ort natürlich auch und Du kannst Deine neuen Möbel genau nach Deinen Wunschvorstellungen gestalten.

Wenn Du nicht genügen Zeit hast, um die Möbel aus Rohren komplett selbst zu bauen oder nicht über die handwerklichen Fähigkeiten verfügst, musst Du dennoch nicht auf maßgefertigte Unikate verzichten. Du kannst viele im various Shop verfügbaren Produkte in der Höhe und Breite auswählen und so individualisiert bestellen. Auch, wenn das Produkt Deiner Wahl im Shop nicht verfügbar ist, kannst Du den Bereich in Deinem Zimmer ausmessen und eine Skizze Deiner gewünschten Wasserrohr-Möbel an various senden. Der Kundenservice kümmert sich um alles Weitere, sodass Du Deine neuen Möbel am Ende nur noch selbst zusammenbauen musst.

Tipps für Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Stilen

Möbel aus Wasserrohr sind typisch für den Industrial Style – ein moderner, minimalistischer Einrichtungsstil, der seinen Ursprung in zu Wohnraum umfunktionierten Fabrikhallen hat. Um diesen Stil auch in Deinem Haus oder Wohnung umzusetzen, musst Du kein Loftbesitzer sein, denn er kann fantastisch mit anderen Stilen kombiniert werden. Da vor allem unbehandeltes Holz und Metall eingesetzt wird, können die Rohrmöbel als Kontrast eingesetzt und neben einer gemütlichen Couch oder einem kuscheligen Fellteppich platziert werden.

Der Industriestil mit seinen Wasserrohr-Möbeln und Dekorationen entstand zu Beginn des 20. Jahrhunderts und ist bis heute extrem beliebt. Sein zeitloser, schlichter Charakter macht es sehr einfach, diese Möbel mit unterschiedlichen Stilen zu kombinieren oder direkt als Stilbrecher einzusetzen. Möchtest Du dennoch für ein stimmiges Gesamtbild in Deiner Wohnung sorgen, solltest Du auf Deine Farbwahl achten. Braun-, Grau- und Dunkelblautöne fügen sich sehr gut in den industriellen Stil ein. Aber auch Senfgelb oder Dunkelgrün sind fantastische Kombinationsmöglichkeiten für Rohrmöbel.

Fazit

Möchtest Du Deine Wohnung im Industrial Style einrichten, führt der Weg an Wasserrohr-Möbeln kaum vorbei. Diese sind robust, umweltfreundlich und unterstreichen den Industrial Chic Deiner Wohnung perfekt. Wenn Du großen Wert auf langlebige, schlichte und leicht kombinierbare Möbel legst, dann liegst Du mit various Rohrmöbeln in jedem Fall richtig. Du kannst im Baumarkt die Rohre für den Möbelbau selbst kaufen, ein Rohrsystem zum Möbelbau verwenden oder Dir eines der fertigen Produkte von various aussuchen. Diese lassen sich ganz nach Deinen Wünschen anfertigen und individualisieren, sodass Du Deine bisher ungenutzten Nischen bald mit zusätzlichem Stauraum oder eleganter Deko aus Rohren füllen kannst.

FAQ


Was sind Wasserrohr-Möbel?

Bei Wasserrohr-Möbeln handelt es sich tatsächlich um Möbel, welche in Teilen aus Rohren bestehen. Dabei kann es sich um Rohre für den Möbelbau handeln oder auch um echte Wasserrohre aus dem Baumarkt, welche in DIY-Projekten verarbeitet werden. Kombiniert werden diese Rohre oft mit unbehandeltem Holz.

Welche Eigenschaften hat Stahlrohr?

Werden Stahlrohre für den Möbelbau verwendet, bringen diese viele praktische Eigenschaften mit sich. Rohrmöbel sind nachhaltiger als viele Discountermöbel und zudem wesentlich robuster, sodass sie problemlos mehrere Umzüge überstehen. Außerdem lassen sie sich einfach mit einem feuchten Tuch reinigen.

Wie nutze ich Nischen in der Wohnung sinnvoll aus?

Nischen oder ungenutzte Ecken können mit ein paar Handgriffen fantastisch in zusätzlichen Stauraum verwandelt werden, entweder durch Steh- oder Hängeregale. Eine kleine Sitz- oder Leseecke findet in solchen Nischen oft je nach Raumbegebenheit Platz. Sind Dachschrägen oder größere Ecken vorhanden, passt vielleicht sogar ein DIY-Kleiderschrank hinein.