Hoteleinrichtung im Industrial Style

Hoteleinrichtung im Industrial Style

Ob für einen spontanen Städtetrip, die Flitterwochen oder eine Geschäftsreise – Hotels dienen unterschiedlichen Zwecken. Dennoch bleiben die grundlegenden Ansprüche an ein Hotelzimmer gleich: Es muss sauber, ordentlich und modern sein, damit sich alle Gäste rundherum wohlfühlen. Auch Du kannst Deinem Hotel neues Leben einhauchen mit einer angesagten Hoteleinrichtung im Industrial Style.

Die Industrial Einrichtung hat ihren Ursprung im frühen 20. Jahrhundert. Vor allem in großen Städten wurde mit wachsenden Bevölkerungszahlen der Wohnraum knapp, wodurch alte Industriegebäude kurzerhand zu Wohnung umfunktioniert wurden. Dabei wurde der ursprüngliche Charakter des Gebäudes größtenteils erhalten: hohe, blanke Wände, sichtbare Holzbalken und Rohre, offene Flächen und unbehandelte Fußböden. Auch die Industrial Style Möbel wurden gestaltet, um sich dem Industrie-Chic anzupassen. Deshalb bestehen sie oft aus Holz, Metall, Leder und Glas. Obwohl seit dem Aufkommen dieses Trends bereits 100 Jahre vergangen sind, hat der Industrial Style nur an Beliebtheit gewonnen und ist auch heute noch für Wohnungen, Häuser und auch Hotels extrem angesagt.

Das Thema kurz und kompakt

  • Der Industrial Style entstand im frühen 20. Jahrhundert und hat seinen Ursprung in zu Wohnraum umfunktionierten Fabrikhallen.
  • Unbehandelte Wände aus Beton oder Mauerwerk, erdige Farben, Holz- und Metallmöbel sowie ein industrieller Minimalismus kennzeichnen diesen Einrichtungsstil.
  • Für die Hoteleinrichtung ist der Industrial Style besonders beliebt, da er zeitlos ist und sich die Möbel sehr leicht reinigen lassen.
  • Da für Industriestil-Möbel hochwertige und robuste Materialien verwendet werden, sind diese besonders langlebig und perfekt für die Einrichtung eines viel besuchten Hotels geeignet.

Was macht eine gelungene Hoteleinrichtung aus?

Die Zeiten altbackener Pressholzmöbel und langweiliger Einrichtung für Hotels sind vorbei, denn auch für kurze Ausflüge haben moderne Gäste hohe Ansprüche an die Unterkunft. Komfort, Funktionalität und eine moderne Ästhetik sind ein Muss, wenn Du vor allem während der Urlaubszeit gegen die Konkurrenz bestehen möchtest. Das bedeutet, dass Deine Hoteleinrichtung nicht nur bequem sein sollte, sondern auch genügend Stauraum bietet und leicht zu reinigen ist.

Die passende Einrichtung für Hotels zu finden, ist natürlich nicht immer leicht. Da hilft ein Blick auf die Zielgruppe. Handelt es sich bei Deinem Hotel um eine Unterkunft, die vor allem für Geschäftsreisende ansprechend ist? Liegt das Hotel in einer Urlaubsregion, welche von jungen Pärchen oder Gruppen genutzt wird? Wenn Dein Hotel eine breit gefächerte Zielgruppe hat, solltest Du Dich für einen schlichten, zeitlosen Stil entscheiden, um möglichst viele Gäste anzusprechen. Auch hier ist das Industrial Hotel Design die ideale Wahl, denn es kombiniert die minimalistische Ästhetik alter Industriegebäude, einen gemütlichen Komfort und eine kinderleichte Handhabung bei der Reinigung.

Hoteleinrichtung im Industrial Style umsetzen mit Möbeln von varios

6 Tipps für die Hoteleinrichtung im Industrial Design

Eine offene und einladende Hotellobby

Du bist auf der Suche nach modernen Boutique Hotel Interior Design Ideen? Dann solltest Du Dir zuerst Gedanken um die Gestaltung Deiner Lobby machen. Diese ist der erste Kontaktpunkt, den Gäste mit Deinem Hotel haben, weshalb dieser Bereich besonders offen und einladend wirken sollte. Große, hohe Räumen passen perfekt in den Loft Style und können leicht mit den passenden Möbeln ausgestattet werden. Holz, Metall und Glas sind auch hier bevorzugte Materialien, welche durch bequeme Polstermöbel in Akzentfarben aufgelockert werden können. So kombinierst Du gezielt industriell wirkende mit gemütlichen Elementen.

Holz, Glas und Metall sind jedoch nicht nur modisch und minimalistisch – sie lassen sich auch leicht reinigen. Oberflächen können einfach mit einem feuchten Tuch abgewischt werden, sodass Staub und Schmutz keine Chance haben. So tragen die Industrial Möbel dazu bei, dass Deine Lobby stets sauber, ordentlich und einladend ist. Der minimalistische Stil verzichtet auf unnötig viele Dekorationsartikel und auch als Industrial Hotel Design kann er zu einer aufgeräumten und ordentlichen Umgebung beitragen, in der sich Deine Gäste uneingeschränkt wohlfühlen und entspannen können – ohne Ablenkungen durch auffällige Dekorationen.

Hotelloby einrichten mit various

Das Schlafzimmer als Rückzugsort

Auch im Industrial Hotel Room ist das Bett ein zentrales Objekt, welches für Gäste besonders wichtig ist. Ob auf Geschäftsreise oder zum Sightseeing – meist kehren sie zum Entspannen und zum Schlafen in das Hotelzimmer zurück. Aus diesem Grund sollte für eine gemütliche, entspannungsfördernde Atmosphäre ohne Ablenkung gesorgt werden. Auch das Schlafzimmer kann im Industrial Look angelegt werden, ohne dabei Gefahr zu laufen, dass Metall- und Holzmöbel ungemütlich wirken. Hier ist vor allem Minimalismus gefragt, denn zu viele Kleinteile und Dekoelemente können die Entspannung stören.

Ebenso wichtig wie der Schlafplatz ist in der Hotel-Ausstattung der Stauraum, um den Gästen die Möglichkeit zu bieten, ihre Kleidung und weitere Gegenstände ordentlich zu verstauen, um Knitter-Chaos aus dem Koffer zu vermeiden. Hier kommen Garderobe oder Kleiderschrank im Industrial Style perfekt zum Einsatz, denn sie bieten nicht nur ausreichend Platz für alle Kleidungsstücke, sondern präsentieren sie sauber und ordentlich im Design-Hotelzimmer.

Schlafbereich einrichten mit various

Das Farbspektrum

Wenn Du an alte Fabriken aus dem frühen 20. Jahrhundert denkst, kommen einige Farbtöne direkt in den Sinn und tatsächlich arbeitet der Industrial Style vorwiegend mit Schwarz-, Braun- und Grautönen. Diese finden sich in Wänden, Böden, Balken, freiliegenden Rohren und Fensterrahmen wieder. Nur diese Farbtöne zu verwenden, kann jedoch einseitig und düster wirken, weshalb clever gesetzte, erdige Farbakzente im Industrial Hotel Design sehr beliebt sind. Dunkelgrün, Senfgelb, Dunkelblau und Rot sind fantastische Optionen, wenn Du Deinem Design-Hotelzimmer eine besondere Note schenken möchtest. Vor allem in Textilform – also als Sofa, Sessel oder Teppich – fügen sich diese Töne perfekt in das industrielle Gesamtbild ein und lockern den Raum auf. Auch Deko-Elemente wie Wandbilder im Industrial Look können für fantastische, bunte Akzente sorgen, die alle Blicke auf sich ziehen und dafür sorgen, dass sich Deine Gäste wohlfühlen.

Natürlich spielt die Farbe auch bei der Wandgestaltung eine wichtige Rolle. In alten, zu Wohnraum umfunktionierten Fabrikhallen wurde meist mit dem gearbeitet, was bereits vorhanden war. Deshalb bestehen die Wände oft aus freiliegendem Mauerwerk oder unbehandeltem Beton. Auch wenn Deine Hotel-Ausstattung dies nicht hergibt, kannst Du die Zimmer im Industrial Style dekorieren. Das geschieht mit der passenden Wandfarbe im Industrial Style, beispielsweise in Betongrau, oder einer Industrial Style Tapete mit Mauerwerk- oder Holz-Optik.

Hotel-Badezimmer einrichten mit Möbeln von various

Die passende Raumbeleuchtung

Die bei Industrial Möbeln verwendeten Farben sind oft dunkel, sodass eine passende Raumbeleuchtung besonders wichtig ist, damit die Räume nicht zu düster wirken. Lampen dienen jedoch nicht ausschließlich der Beleuchtung, sondern können gezielt eingesetzt werden, um spezielle Raumelemente hervorzuheben. Eine Stehlampe oder Pendelleuchte im Industrial Style können neben oder über Sitzelementen platziert werden und somit die Aufmerksamkeit auf die Möbelstücke lenken. Dort bieten sie ebenfalls genügend Licht zum Lesen.

Eine modische Deckenlampe im Industrial Style kann schlicht ausfallen, beispielsweise als eine einfache Fassung oder mit einem Lampenschirm aus Metall. Andererseits gibt es für Hotels im Industrial Design auch aufwendigere Lampen, die fast als kleine Kunstwerke bezeichnet werden können. Schlichte, elegante Metallkonstruktionen oder Holzbalken in Verbindung mit Edison-Glühbirnen sind besonders beliebt. Stellenweise findet auch altes Schiffstau Verwendung, um Lampen im Industrial Style herzustellen. Natürlich sollte die Lichtfarbe nicht außer Acht gelassen werden. Warmes Licht im Schlafbereich trägt zur Entspannung bei und kühles Tageslicht über dem Schreibtisch hilft bei der Konzentration.

Raumbeleuchtung Industrial style

Die richtigen Materialien wählen

Um das Industrial Hotel Design erfolgreich umzusetzen, solltest Du natürlich auf die Wahl der geeigneten Materialien achten. Dabei sind Holz, Metall und Glas weiterhin die beliebtesten Favoriten in der Industrial Style Hoteleinrichtung. Aber auch echtes Leder kommt bei Textilien und Sitzmöglichkeiten gern zum Einsatz. Diese erinnern an den Fabrikcharme alter Industriegebäude und kommen aus diesem Grund bei Industrial Möbeln besonders oft vor. So setzt sich ein Industrial Style Regal vor allem aus unbehandeltem Holz und Metall zusammen – vor allem, wenn dabei recycelte Rohre für das Grundgerüst verwendet wurden. Auch ein Tisch im Industrial Style kann so aufgebaut sein.

Dein Hotel im Industrial Style einzurichten, ist nicht nur modern und ästhetisch, sondern hat auch weitere Vorteile, die vor allem durch die Hotel-Ausstattung entstehen. Durch die Verwendung von Massivholz und Metall sind Industrial Möbel extrem robust und widerstandsfähig und haben somit eine längere Lebenserwartung als Möbel aus Spanplatten und gepresstem Holz. Vor allem bei ständig wechselnden Gästen entstehen an Möbeln aus niedriger Qualität schnell Abnutzungserscheinungen, was bei Industrial Design Möbeln nicht der Fall ist. Zudem sind diese Möbel unkompliziert zu reinigen und können mit einem feuchten Tuch und Desinfektionsmittel schnell und einfach von Staub, Schmutz und Keimen befreit werden.

Industrial Möbel im Hotel

Dekoration im industriellen Stil

Der Industrial Charm ist für seinen Minimalismus bekannt, da auch alte Fabrikhallen nicht mit Dekorationen geschmückt waren. Das bedeutet jedoch nicht, dass Du in Deinem Industrial Interior Design Hotel vollständig auf Dekoelemente verzichten musst, denn auch hier gibt es die passenden Stücke, die Dein Design Hotelzimmer zu etwas Besonderem machen. Industrial Deko zeichnet sich durch dieselben Elemente aus wie auch der Rest des Einrichtungsstils. Schwarzes Metall ist ein beliebtes Material, welches zu Kunstwerken, Wandhalterungen, Blumenvasen und mehr geformt werden kann.

Vor allem in Kombination mit Holz kommt die Industrial Style Deko sehr gut zur Geltung. Dabei entstehen Pflanzkästen, Bilderrahmen oder Lampen im Industrial Style, die gekonnt im Hotelzimmer oder in der Lobby platziert werden können. Sind die vorhandenen Zimmer relativ klein, kann ein Spiegel im Industrial Style dabei helfen, den Raum größer wirken zu lassen. Deiner Kreativität sind bei der Einrichtung Deines Hotels also kaum Grenzen gesetzt. Um den Industrie-Chic beizubehalten, solltest Du Dekorationselemente jedoch bewusst, gezielt und nicht in zu großem Ausmaß einsetzen.

Industrial style deko im Hotel

Die richtigen Möbel für die Hoteleinrichtung im Industrie-Look

Robuste Materialien, minimalistisches Aussehen, Pflegeleichtigkeit und ein hohes Maß an Funktionalität – genau das zeichnet Industrial Möbel auch heutzutage aus. Sie sind zeitlos und lassen sich leicht reinigen, weshalb sie nicht nur in modernen Wohnungen, sondern auch als Hoteleinrichtung extrem beliebt sind. various bietet neben vielen verschiedenen Modellen auch die Möglichkeit, Deine Hoteleinrichtung nach Maß anfertigen zu lassen, wodurch Du sicherstellen kannst, dass Deine Möbel stets optimal ins Zimmer passen. Doch wie genau werden die Industrial Möbel im Hotelzimmer und in der Lobby eingesetzt?

Hotellobby mit industrieller Einrichtung

Neben der Rezeption gibt es in der Lobby auch einige weitere Möbelstücke, welche von Gästen genutzt werden können. Das können gemütliche Sessel und Sofas aus Leder sein, auf denen die Gäste Platz nehmen, während sie beim Check-in warten. Natürlich darf eine Garderobe im Industrial Style nicht fehlen, denn vor allem bei Schnee oder Regenwetter ist eine Ablage für Jacken und Mäntel ein Muss.

Hotellobby mit industrieller Einrichtung - Garderobe von various

Möbel für den Arbeits- oder Essbereich

Wer auf Geschäftsreise unterwegs ist, benötigt einen Platz zum Arbeiten. Laptop, wichtige Unterlagen, Stift und Papier finden auf einem kleinen Sekretär Platz, der in einem hellen, ruhigen Bereich platziert werden kann. Ein großer Tisch im Industrial Style ist jedoch nicht nur zum Arbeiten geeignet, sondern kann auch gleichzeitig als Esstisch verwendet werden, wenn Deine Gäste es vorziehen, das Essen auf ihr Zimmer zu bestellen.

Hotel-Möbel für den Arbeits- oder Essbereich

Hotel-Schlafzimmer im Industrial Look

Ein Bett ist das zentrale Element jedes Hotelzimmers, denn hier kommen die Gäste zur Ruhe und entspannen. Trotzdem sollte der Stauraum nicht vernachlässigt werden, denn er sorgt für Ordnung und Sauberkeit und hält die Kleidung Deiner Gäste knitterfrei. Ein offener Schrank im Industrial Style ist die ideale Lösung, mit der Dein Hotelzimmer ordentlich und stylish bleibt, ohne dabei viel Platz einzunehmen, denn der Kleiderschrank im industriellen Stil ist wesentlich platzsparender als ein normaler Schrank.

Hotel-Schlafzimmer-Kleiderschrank im Industrial Look

Den Industrie-Look vervollständigen

Durch clever platzierte Elemente schaffst Du einen einheitlichen Stil im gesamten Hotel und sorgst dafür, dass sich Deine Gäste rundherum wohlfühlen. Das gilt natürlich ebenso für das Badezimmer. Auch Toilettenpapierhalter können an Deine Hoteleinrichtung angepasst werden und bringen den Fabrik-Chic auch ins Bad.

Toilettenpapierhalter im industrial style

Fazit: So gelingt die Hoteleinrichtung im Industrial Style

Der Industrial Style wurde bereits vor über 100 Jahren geboren und hat dennoch nicht an Beliebtheit verloren. Ganz im Gegenteil, denn der Fabrikstil steht für hohe Qualität, Minimalismus und einen zeitlosen Einrichtungsstil, welcher bei Jung und Alt beliebt ist. Für ein belebtes Hotel, welches Gäste aus verschiedenen Zielgruppen anzieht, wird er deshalb zum idealen Stil für die gesamte Hoteleinrichtung. Mit Holz, Metall, Leder und Glas verwandelst Du Deine Unterkunft bei der nächsten Renovierung also in ein hochmodernes Industrial Design Hotel.

FAQ

Wieso eignet sich das Industrial Design besonders gut für Hoteleinrichtung?

Der industrielle Stil ist zeitlos und bei mehreren Generationen sehr beliebt. Somit wirkt Dein Hotel nicht bereits nach wenigen Jahren altmodisch und Du profitierst zusätzlich von der Langlebigkeit und der hohen Qualität, welche mit Industrial Möbeln einhergehen.

Worauf sollte man achten bei der Einrichtung von Hotels?

Eine ansprechende Hoteleinrichtung sollte offen und gemütlich wirken, sodass sich Deine Gäste wie zu Hause fühlen. Zudem ist es wichtig, qualitativ hochwertige Industrial Möbel zu wählen, damit Du lange Freude an Deinem Mobiliar hast. Eine einfache, schnelle Reinigung ist ein weiterer Vorteil, der bei der Hoteleinrichtung unbedingt beachtet werden sollte.

Welche Möbel passen zu Industrial Style Hotels?

various bietet eine große Auswahl an verschiedenen Möbeln im Industrial Style, welche aus geschweißtem Stahlrohr oder stabilem Wasserrohr gefertigt werden. Diese fügen sich fantastischen in den Industrie-Chic Deines Hotels ein und können nach Maß angefertigt werden.

Wo kann ich Einrichtung für Hotels kaufen?

Deine Hoteleinrichtung günstig zu kaufen, kann eine lange Suche beinhalten. Zum Glück bietet various verschiedene Möbelstücke – darunter Garderoben, Kleiderschränke, Regale, Tische und mehr – zum günstigen Preis. Alle Möbelstücke können an die Gegebenheiten Deines Hotels angepasst und nach Maß angefertigt werden.